Specials

Newsletter

Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse, um Informationen über Sonderaktionen und neue Produkte

Vorschläge für Unternehmen

Udostępnij na Facebook

Eine Masurische Kreuzfahrt kann eine gute Möglichkeit sein um die Integration Events für Mitarbeiter und Vertragspartner des Unternehmens zu organisieren. Insgesamt auf vier Boote koennen 32 Personen gemuetlich schlafen. Wenn jedoch die Gruppe zahlreicher ist, sind wir in der Lage, zusätzliche Boote zu arrangieren.

 

Unsere Boote sind praktisch selbststaendig - also ausser dem Schlafen in der Marina koennen Sie auch am Ufer oder eine Insel festmachen. Aber wer von Camping Leben müde wird, kann von einem unserer Partner-Hotels, Pensionen und Campingplätze in der Nähe der Küste profitieren,  und  statt an Bord, dort eine Dusche nehmen oder schlafen. Wir bieten auch Catering für die Mahlzeiten auf dem Schiff (auf der Basis von unserem Restaurant in Giżycko - Siwa Czapla), und wir liefern an einem bestimmten Ort.

 

Gemeinsame Fahrt mit einer Besichtigung der Umgebung, ungestörte Beobachtung der Natur, Angeln und Erwerb von Bootsfahrtqualifikationen (Kompass-, GPS-, und Kartenlesen) deutlich stärkt die Bindung zwischen den Menschen, und schafft ein günstiges Umfelds für die Integration und Zusammenarbeit.

 

Neben der Kreuzfahrt (einschließlich auf einer Segelyacht PHILA 880 SAIL), organisieren wir Veranstaltungen auf dem Wasser und an Land, einschließlich Paintball, Schifffahrten und auf RIB-Booten, Rennen mit Jetskis, Quadfahren und Off-road, das Besuchen von interessanten Orten und vieles mehr .. .

 

 

Wird ein Beispiel eines Szenarios, bei

Ein Beispiel-Szenario Event

Udostępnij na Facebook

(3-tägige Kreuzfahrt)



Vortag

  • Einschiffung auf dem Boot am Abend in Loetzen, Port Dalba
  • Gala-Dinner in der Tavere Siwa Czapla (ev. Shanty-Kappele)

 

TAG 1

  • Frühstück in der Taverne,
  • kurze Ausbildung der Piloten (wenn der Kunde von einem professionellen Steuermann verzichtet)
  • Hafen verlassen, auf dem alten Kanal segeln, anschliessend auf dem See Kisajno, vorbei am „Łabędzi Szlak“ zum größten Yachthafen Masurens - Sztynort. Während der Kreuzfahrt Mittagessen.
  • Abendessen auf dem Boot
    Wenn das Wetter zulässt, koennen Siewährend der Kreuzfahrt sich sonnen oder  im See schwimmen. In Sztynort können den Sitz der Lehndorf Familie besuchen, einer der ältesten Adelsfamilien Ostpreußen, und den Abend in der Kulttaverne Bilge, wo Segler sich treffen verbringen

 

TAG 2

  • Frühstück auf dem Boot
  • den Hafen Sztynort verlassen und in Richtung  Węgorzewo  segeln. Wir segeln auf den Seen Dargin, Kirsajty, und Mamry. Auf dem Weg Mittagessen.
  • Mamerek Tour, eine der am besten erhaltenen Komplexe in Polen, deutscher Bunker aus dem Zweiten Weltkrieg (Hauptsitz der deutschen Armee) oder besuchen des Masuren Kanal, einer der rätselhaftesten Objekte auf den Seen, vielleicht ein Besuch des Seilparks Schlosse.
  • Am Nachmittag schwimmen wir durch den Węgorzewski Kanal zum Hafen  in Węgorzewo. Abendessen auf den Jachten oder in der Marina (Taverne Keja).

 

Tag 3

  • Frühstück auf dem Boot
  • eine Rückfahrt nach Loetzen, auf dem Weg Mittagessen, Sonnenbaden, Schwimmen
  • Am Nachmittag Abschiedsessen in der Taverne Siwa Czapla.

Joomla template by ByJoomla.com